Self-Ordering ohne Kompromisse

Sie erstellen Ihre Speise- und Getränkekarten bereits mit einem PC-Programm und präsentieren diese auf Ihrer eigene Webseite? Dann können Sie Ihre vorhandene Speisekarte jetzt ganz einfach für Ihre Gäste abrufbar machen. Oder Sie verfügen über ein modernes Kassensystem? Dann bieten Sie ihren Gästen die Möglichkeit über getService alle Speisen und Getränke direkt am Tisch mit dem eigenen Smartphone zu bestellen. Wir nutzen die neuste App-Technologie ,welche erst Anfang 2ß18 weltweit einsatzfähig geworden ist und die direkte Nutzung möglich macht, ohne vorherige Installation einer App.

Weniger Laufwege für Kellner

Da Gäste die Speisekarten direkt via Smartphone einsehen können, werden speziell bei Nachbestellungen weniger Karten über den Kellner angefordert, was Laufwege einspart.

Weniger Speisekarten pflegen

Der aktuelle Trend in der Smartphone-Welt geht hin zu immer größeren Displays. Auf großen Displays haben es Gäste zunehmend leichter, selbst umfangreichste Speisekarten schnell zu überschauen. In der Konsequenz werden weniger analoge Speisekarten benötigt, was den Pflegeaufwand minimiert.

Mehr Bestellungen

Bestell- und insbesondere Nachbestellwünsche können leichter realisiert werden, da alle Preise und Angebote jederzeit verfügbar sind. Gäste müssen nicht länger die Speisekarte anfordern, um eine gezielte Wahl zu treffen. Spontante Bestellentscheidungen werden unterstüzt, was den Umsatz zusätzlich steigen lässt.

Informiert in Sekunden

Durch Nutzung der Tischwürfel von getService können die Gäste in sekundenschnelle die aktuelle Speisekarte aufrufen und sich in der gewünschten Kategorie gezielt informieren.

Zufriedenere Gäste →